PRC-Pooltestungen in den Einrichtungen der Kindertagesbetreuung im Landkreis Pfaffenhofen

starten am Montag, den 10.01.2022

Nachdem im Rahmen einer Bürgermeisterdienstbesprechung das Interesse an der Durchführung von PCR-Pool-Tests gemäß der „Richtlinie für Zuwendungen des Freistaats Bayern zur Durchführung von PCR-Pool-Tests in der Kindertagesbetreuung“ bekundet wurde hat der Bau- und Vergabeausschuss in seiner Sitzung vom 08.12.2021 die entsprechende Auftragsvergabe beschlossen. Das Sachgebiet Familie, Jugend, Bildung hatte im Vorfeld dazu eine Abfrage bei den 81 Einrichtungen mit ca. 5.400 Kindern im Landkreis Pfaffenhofen durchgeführt. Insgesamt werden zunächst 22 Einrichtungen mit ihren 903 betreuten Kindern und 111 Mitarbeitern an den Pool-Testungen teilnehmen. Damit ergeben sich insgesamt 53 Pools, welche in zwei Touren gesammelt und vom beauftragten Labor ausgewertet werden. Bereits ab Montag, den 10.01.2022 werden diese Testungen in den teilnehmenden Einrichtungen durchgeführt.

Landrat Albert Gürtner freut sich, dass der Landkreis Pfaffenhofen dieses Angebot interessierten Einrichtungen zur Verfügung stellen kann und bedankt sich in diesem Zusammenhang für die konstruktive Mitarbeit der Bürgermeister und der Einrichtungen.